Havaneserzucht - Havaneser - Welpen - Zucht

Hallo zusammen !!!
Pearl und Urmina
Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen. Wir beide, Urmina (links),und Pearl (rechts) wollen Ihnen nun einmal selber etwas von uns und aus unserem Leben erzählen. Also überhaupt so wie es uns hier so geht und wie alles begann.
Hallo?! Moment mal- ICH bin die Hummel und ich bin schließlich auch noch da!!! Auch wenn ich der "weiße Hund" in der Familie bin - ich schmuse für mein Leben gern. Hummel
Arielle Tja, und dann wäre da noch ich - ich werde Arielle genannt und bin die Jüngste im Haus. Und ganz ehrlich, ich hab den Baum nicht kaputt gemacht - das war schon so. Großes Hunde-Ehrenwort!!!
Auf diesem Foto war ich übrigens gerade mal süße 4 Monate alt. Nun ja, süß bin ich immer noch, aber inzwischen ist schon einige Zeit vergangen.

So, nun melde ich mich aber wieder zu Wort. Mit mir hat schließlich alles angefangen.
Es war im Sommer vor einigen Jahren. Sorry, aber wir Hunde haben es ja nicht so mit dem Zeitgefühl wie ihr Menschen. Ich weiß aber noch ganz genau, wie mein späteres Herrchen bei uns im Haus einzog. Ganz oben unter dem Dach stellte er sein Körbchen auf - ähm, ich glaube Menschen nennen das Bett!
Er kam zur Türe rein und ich war hin und weg. Und das tollste - er hat gleich mit mir geschmust. Er hat mich auf den Schoß genommen und mich geknuddelt. Ich fand das total toll - so toll, dass ich später auf seinem Schoß eingeschlafen bin.
Klar, es dauerte noch eine Weile bis er alle seine Sachen in seiner neuen Wohung hatte, aber er war schon längst dem Charme meiner rehbraunen Augen erlegen.
Pearl
Und dann kam er - der Tag von MEINEM Umzug in mein neues Heim ...
Pearl
 
Pearl mit Lady
... und weil unser neues Herrchen ein Herz für Hunde hat, bin ich zusammen mit meiner Freundin "Lady" zu ihm gezogen. Mit "Lady" war ich Tag und Nacht zusammen, wir waren ein Herz und eine Seele - sind wir natürlich auch noch heute! Falls Sie etwas über "Lady" erfahren wollen klicken Sie einfach auf ihren Namen - aber bitte gleich wieder zu mir zurück kommen - Versprochen?
Es war eine tolle Zeit mit uns allen zusammen. Wir spielten, schmusten und tobten miteinander herum. Oh Mann, kann das Leben doch schön sein.

Und dann kam es noch toller - ich bekam irgendwann dann noch eine Freundin - die Urmina.
Urmina Ähm - ja hallo - das bin ich !!!
Bin ich schon dran?
Also - ähm - ja - ich bin also die Urmina. Schöner Name, nicht wahr?
Ich war noch ganz ganz jung, als ich zu Herrchens Rudel kam. Ich fand es von Anfang an super toll da. Immer was los, Schmusen ohne Ende und neben den Tob- und Spielkameraden endlich einen Menschen nur für mich. Ich hatte ein Zuhause gefunden.

Mein Herrchen sagte auch, ich sei ein sehr intelligenter Hund gewesen. Ich ging sofort ohne Probleme schön an der Leine und nach etwa zwei Wochen konnte ich es schon so lange aushalten, dass ich nicht mehr in die Wohnung machte. Darauf war ich sehr stolz - Herrchen auch.

Mit Pearl zu spielen war einfach toll. Vor allem wenn wir uns gegenseitig am Fell an den Ohren zogen. Mann, war das lustig ...
... bis zu dem Tag, als ich mir eine modische Sommerfrisur zulegte. Hi Hi, wissen Sie, jetzt konnte ich zwar noch die Pearl ärgern, sie aber nicht mehr mich !!! Einfach nur toll ... Urmina
... und mit der "Lady" verstand ich mich von Anfang an auch total super.
Sind wir nicht ein tolles Paar?
Lady und Urmina
Ah, herrlich, kann so ein Hundeleben doch schön sein ...
Ich bin übrigens eine total verschmuste Kuschelmaus. Das sollten Sie mal sehen. Es gibt doch nichts schöneres, als bei meinem Herrchen oder Frauchen oder ganz egal bei wem, einfach nur den Kopf auf den Schoß zu legen und mich kraulen zu lassen. Das kribbelt immer im ganzen Körper .... SCHÖN ...
Urmina
Urmina
... aber ich geh natürlich auch gerne nach draußen. So ein schöner Spaziergang ist nicht zu verachten und da gibt es immer wieder so viel zu sehen und zu beschnuppern. Am liebsten wäre ich ja ein Vogel - na ja, vielleicht ein Hund mit Flügeln ?
Vögel faszinieren mich unheimlich. Da könnte ich stundenlang dastehen und einfach nur zuschauen. Nur schade, dass die immer so schnell wieder wegfliegen.
Wir Drei, die Lady, die Pearl und ich, die Urmina, wir waren doch zusammen mit unserem Herrchen ein tolles Team. Wenn Besuch kam standen wir immer im Mittelpunkt. 
Hummel OK, OK, jetzt bin aber ich endlich dran. Noch mal zur Erinnerung, ich bin die Hummel.
Bei mir war das alles ganz anders, als bei Pearl und Urmina. Als mein jetztiges Herrchen in unser Haus einzog, lebte ich noch bei meiner früheren Züchterin. Anfänglich betrachtet ich Bernd noch mit etwas Vorsicht, man weiss ja nie ... Doch schon schnell merkte ich, dass es super toll ist, mit ihm zu schmusen.
Eines Tages, ich hatte gerade ganz frisch Babys bekommen, kam Bernd jeden Tag zu mir und ging mit mir nach draußen um, na, Sie wissen schon was zu erledigen.
Da hatte ich ihn jeden Tag für einige Zeit nur für mich allein. Da hab ich es gemerkt - ich war verliebt in ihn !!!!
Ich ließ ihn nicht mehr aus den Augen. Oh man, was war das für ein toller Typ. Irgendwann waren dann meine Babys groß genung und alles war wieder wie früher - *schnief*. Die Tage waren so toll, wenn Bernd bei mir war, und die ohne Ihn wollten nicht enden.
Eines Tages, er passte gerade nicht auf, nutzte ich die Gelegenheit und huschte die Treppe zu ihm nach oben, in seine Wohnung. Aber er bemerkte es und brachte mich wieder zurück nach unten.
So verging einige Zeit. Ich schwärmte nur noch für ihn. Als ich dann einige Zeit später wieder Babys im Bauch hatte, beschlossen die Menschen, damit ich mehr Ruhe habe darf ich jetzt die meiste Zeit oben verbringen. Zum Schlafen ging ich immer noch nach Hause, aber die Tage verbrachte ich bei meinem Bernd.
Tja, und als dann mein Sohn auf die Welt kam, durfte ich ganz bei ihm bleiben.
Ein Traum ging für mich in Erfüllung. Ich freute mich so sehr !!!

Bärchen

Das hier ist übrigens mein kleiner Sohn, "Bärchen". Ist er nicht knuddelsüß?
Hummel mit Bärchen
Hier bin ich mal mit meinem Sohn zusammen.
Ups, hätte mich wohl noch etwas frisieren sollen - aber ich wurde ja nicht vorgewarnt, dass jetzt ein Foto gemacht wird.
Mein "Bärchen" nimmt einen kleinen Snack zu sich !!!
Pearl Urmina
Da waren wir nun, alle vier, zusammen mit unserem Herrchen!!!
Es begann eine wunderbare Zeit für uns.
Hummel Lady
So, dies war nun mal unserer Geschichte, wie wir zu unserem Herrchen kamen. Wir erlebten seit dem viele wunderschöne Stunden und auch viele Abenteuer. Bei Gelegenheit werden wir Ihnen auch diese einmal erzählen - schauen Sie doch gelegentlich wieder vorbei, vielleicht gibt es ja dann schon Neuigkeiten.
Wenn Sie noch mehr über uns erfahren wollen, schreiben Sie doch unserem Herrchen doch einfach eine Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder rufen sie Ihn an.

Es grüßen Sie ganz herzlich
Ihre
Pearl, Urmina, Hummel, Lady und Arielle


PS: Die Geschichte wird bald weitergehen. Dann erzählt Arielle Ihnen ihre Geschichte und Hummel, warum sie bei uns wieder ausgezogen ist und wie es ihr jetzt geht.